Vanilleeis mit Kürbiskernen und Kürbiskernöl

Juni 10, 2011





All Images © Kathreinerle Photography

Ein Knüller! Mehr kann man dazu eigentlich garnicht sagen... ausser, dass es am besten schmeckt, wenn es draussen windet und plätschert.

9 Nice Words

  1. Those little pumpkin seed illustrations are too cute! I'm quite a pumpkin seed fan : )

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Fotos! (Wie immer). Die Kombination von Vanilleeis und Kürbiskernen und -öl mag ich auch sehr, wie ich überhaupt Kürbiskernöl so gern mag!

    AntwortenLöschen
  3. I'd even eat that on a rainy winter's day!

    AntwortenLöschen
  4. what a beautiful blog! we love all your photos, so inspirational, well done!

    AntwortenLöschen
  5. Das Rezept ist eigentlich eher ein Vorschlag.... Vanilleeis einmal so zu essen, da bedarf es kein wirkliches Rezept, ich tröpfle einfach immer ein bisschen Öl übers Eis und streue ein paar Kürbiskerne darüber, die ich vorher in der Pfanne kurz geröstet habe.

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die Antwort! Ich dachte du hattest das Eis auch selbst gemacht. Aber die Anregung ist wirklich sehr toll, werde ich unbedingt mal versuchen!

    AntwortenLöschen
  7. Und das Ganze schmeckt auch superhimmlisch mit Pistazienöl und gerösteten Pinienkernen. Zum Niederknien. Dein Blog ist der Hammer - hätte der Tag 48 Stunden würde ich das auch noch gerne machen.

    AntwortenLöschen